Aquarell-Fleck
Abstract%252520Graffiti%252520Wall_edite

bild

Aquarell-Fleck
Aquarell-Fleck
raphkultur8_edited_edited.png

präsentiert:

8A und 8b 20/21
Eine WElt
Viele Perspektiven

Bei diesem Projekt haben die Klassen 8a und 8b im Schuljahr 2020/21 die Perspektive gewechselt.

Inspiriert von dem Künstler Slinkachu und dem Film "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" haben wir uns die Frage gestellt, wie die Welt eigentlich für uns aussehen würde, wenn wir selbst so groß wie eine Ameise - oder zumindest mal wie eine Playmobil-Figur wären. Und so wurden Papierknäuele zu Gebirgslandschaften und das Unkraut im Blumenkasten zu einem kaum mehr enden wollender Urwald. Mit Witz und spannenden Kamera-Einstellungen wurden diese Fotos geschossen, der Feinschliff durch digitale Nachbearbeitung gefertigt.

 

Mit: Luzie Trippel